Medizinische Behandlungen

StartseiteDermatologie

Kaum ein anderes Organ ist so faszinierend wie die Haut

Mehr als sechs Jahre lang bestand ein Großteil Dr. Hubatschs ärztlicher Tätigkeit aus der Behandlung von Hautkrankheiten; zuletzt zwei Jahre permanent in der Hochschulambulanz der Universitätsklinik Frankfurt.
Die klassische Dermatologie bildet deshalb selbstverständlich das Fundament unserer Praxis und es war uns bereits in der Planungsphase enorm wichtig, den größeren Anteil der Praxisfläche hierfür vorzusehen.

Wir behandeln akute und chronische Erkrankungen der Haut, der angrenzenden Schleimhaut, der Haare und der Nägel. Aus der Vielfalt an Behandlungsmöglichkeiten entwickeln wir dann Ihren individuellen Therapieplan.

Ein Auszug des breiten Spektrums unserer klassischen dermatologischen Leistungen:

  • Hautkrebsvorsorge, Dermatoonkologie (Vorbeugung, Diagnostik und Therapie bösartiger Neubildungen)
  • Psoriasis (Schuppenflechte)
  • Akne
  • Ekzeme
  • Neurodermitis
  • Rosazea
  • Allergologie (nur serologische Labor-Immununtersuchungen)
  • Infektionen der Haut durch Bakterien, Viren (Herpes, Warzen) oder Pilze
  • Nagelerkrankungen
  • Geschlechtskrankheiten
  • Bindegewebs- und Autoimmunerkrankungen
  • Haarausfall (serologische, feingeweblich und hormonelle Diagnostik bzw. Therapie)

Aufgrund permanenter jahrelanger Fortbildung und Studium von Diagnostik- und Therapieliteratur agieren wir stets auf dem aktuellen Wissenstand. Wir kooperieren in enger Zusammenarbeit mit der Privatambulanz von Professor Kaufmann, Universitätsklinikum Frankfurt sowie umliegenden internistischen Kollegen.