Lasermedizin

StartseiteLasermedizin

 

Die Lasermedizin ist in dem Bereich der ästhetischen als auch medizinischen Dermatologie ein fester Bestandteil der Therapie und findet dort auch aufgrund verschiedenster Indikationen ihren täglichen Einsatz.

Vorrausetzung hierfür ist eine fachkundige Untersuchung der Haut, eine kompetente Beratung bezüglichen der richtigen Wahl des Lasers und eine ausführliche Aufklärung über die Behandlung, Risiken und auch Therapiealternativen.

Sie leiden unter störenden Hautveränderungen, Falten, erweiterten Äderchen, Besenreisern, Narben, Pigmentflecken, störendem Haarwuchs oder wollen Ihr unbeliebtes Tattoo entfernen. Unser Team, mit langjähriger Erfahrung mit unterschiedlichen Lasersystemen, bietet Ihnen hohe therapeutische Sicherheit und Kompetenz auf aktuellem Wissensstand der Medizin.

Gebündelte Lichtstrahlen für jüngere Haut: Fraktionierte Laser aktivieren die Kräfte der Haut zur Selbsterneuerung. Für Ihren individuellen Behandlungsplan verwenden wir je nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen unterschiedlich intensiv wirkende Laser:

  • Oberflächlich wirkendes Laserlicht - verbessert die Hautstruktur - bekämpft Knitterfalten - lässt Pigmentflecke verblassen - mildert Aknenarben
  • Tiefer eindringendes Laserlicht - bewirkt eine deutlich stärkere Gesichtsverjüngung - bekämpft tiefere Falten - mildert Pigmentstörungen - lindert die Wirkung flächiger Narben
  • Laserbehandlungen zur Hautverjüngung - Stirn - Augenringe und Tränensäcke - Lachfalten/Krähenfüße - Mundwinkel - Lippenfältchen - Kinn - Hals und Dekolleté - Aknenarben - allgemeine Verbesserung des Hautbilds
  • Die IPL –Blitzlampe (Intense Pulsed Light) - hochenergetische Licht behandelt Ihre Hautprobleme in tieferen Hautschichten. IPL - verbessert die Spannkraft Ihrer Haut durch Erneuerung von innen heraus - mildert unregelmäßige Pigmentierungen und erweiterte Äderchen - verfeinert die Poren Ihrer Haut.