Ästhetische Chirurgie

StartseitePlastische ChirurgieBrustchirurgie

Brustverschönerung

Zur Verschönerung Ihrer Brust gibt es vielfältige Möglichkeiten. Eine wohlgeformte Oberweite kann für das Körpergefühl entscheidend sein. Die moderne ästhetische Chirurgie bietet verschiedenste Techniken zur Verschönerung der weiblichen Brust: etwa Brustvergrößerung, Bruststraffung und Brustverkleinerung. Daneben lassen sich auch die Brustwarzen und die Brustwarzenhöfe gezielt aufwerten. Zum Behandlungsrepertoire von Marco Gregori, unserem erfahrenen Brustspezialisten, gehören aber auch Schönheitskorrekturen an der männlichen Brust.

Individuell abgestimmte Brustverschönerung

Jede Brustverschönerung stimmt Marco Gregori ganz individuell auf Ihren Körperbau ab. Im ausführlichen Beratungsgespräch macht sich der Facharzt für plastische und ästhetische Chirurgie mit Ihren Vorstellungen und Wünschen vertraut. Eine körperliche Untersuchung gibt Aufschluss darüber, mit welcher Technik das optimale Ergebnis erzielt wird.
Dr. Gregori bietet Ihnen die Expertise aus über 1500 durchgeführten Brustvergrößerungen und Bruststraffungen. Ob Sie eine deutlich sichtbare Verschönerung Ihres Dekolletés ins Auge fassen oder ein ganz natürliches Ergebnis anstreben: Die moderne Brustchirurgie bietet Ihnen hochentwickelte Behandlungslösungen.

Möglichkeiten der Brustchirurgie

Zur optischen Aufwertung Ihrer Brust gibt es folgende Behandlungsmöglichkeiten:

Die verschiedenen Möglichkeiten der Brustverschönerung stellen wir Ihnen nachfolgend vor.

Brustvergrößerung mit Implantat

Mit einem passgenauen Brustimplantat können Sie die Brustgestalt verwirklichen, die Ihnen vorschwebt. Ihnen als Patientin steht eine breite Palette vieler Implantatgrößen und -formen zur Verfügung. Gemeinsam mit unserem erfahrenen Operateur Marco Gregori suchen Sie Ihr persönliches Wunschimplantat aus. Wir verwenden ausschließlich modernste mehrschichtige Silikon-Gel-Implantate namhafter Hersteller, die nahezu auslaufsicher sind. Die Implantate werden mit narbenarmen OP-Techniken platziert. So haben Sie möglichst lange Freude an Ihrer optimierten Brustgestalt.

Brustvergrößerung mit Eigenfett

Bei der Brustvergrößerung mit Eigenfett handelt es sich um ein vollkommen natürliches Verfahren. Wir gewinnen Fettgewebe an Körperstellen, an welchen Sie ein bisschen zu viel davon haben. Das Einspritzen des gereinigten Fetts kann Ihren Brustumfang um etwa eine halbe Körbchengröße erweitern. Erfahrungsgemäß wächst ein Großteil der Fettzellen dauerhaft ein. So ergibt sich normalerweise ein bleibender Effekt. Bewusste Figurformung und ästhetische Brustchirurgie lassen sich mit dem Verfahren gut verbinden. Allerdings müssen die körperlichen Voraussetzungen dafür gegeben sein.

Bruststraffung

Ob schwach entwickeltes Bindegewebe, Hautalterung oder Schwangerschafts- und Stillfolgen: Es kann viele Anlässe für eine Bruststraffung geben. Bei dem Verfahren zur Brustverschönerung entfernen wir vorhandenen Hautüberschuss und bringen die Brustwarzen wieder in ihre natürliche Position. Der zusätzliche Einsatz eines Brustimplantats kann in vielen Fällen das Ergebnis weiter verbessern und die Brustform nach Ihren Wünschen optimieren.

Brustverkleinerung

Bei Frauen mit ausgesprochen schweren Brüsten können wir Brust- und Fettgewebe in wunschgemäßem Umfang entfernen. Hinzu kommt eine Straffung des Hautmantels. Das schafft nicht nur eine ästhetisch ansprechende Brust, auch körperliche Beschwerden wie Nacken- und Rückenprobleme oder Hautirritationen lassen sich mit dem Eingriff meist bessern.

Verschönerung von Brustwarzen und Brustwarzenhöfen

Übergroßen Brustwarzenhöfen verleihen wir eine ansehnliche Gestalt, indem wir überschüssige Haut wegnehmen. Manchmal sind auch die Brustwarzen eingezogen, dann spricht man von sogenannten „Schlupfwarzen“. Dann befreien wir sie mit den Methoden der modernen Brustchirurgie von übermäßig gestrafften Milchdrüsen- oder Bindegewebssträngen. Anschließend wölben sie sich gewöhnlich wieder ansprechend vor. Umgekehrt können wir zu dominante Brustwarzen ohne größeren Aufwand verkleinern.

Korrektur der männlichen Brust (Gynäkomastie)

Viele Männer stören sich an einer deutlich vergrößerten, „schwabbelnden“ Brust. Ursache ist meist zu viel vorhandenes Fettgewebe. In selteneren Fällen steckt auch eine vergrößerte Brustdrüse dahinter. Diese sogenannte echte Gynäkomastie können wir ebenso chirurgisch beheben wie die fettbedingte Variante. Meistens genügt eine Fettabsaugung, bei Bedarf durch eine Entfernung des Drüsenkörpers oder eine Straffung des Hautmantels ergänzt. Eine glatte, männlich wirkende Brust ist gewöhnlich das Ergebnis.

Wir beraten Sie gern

Sie wünschen sich eine gezielte Brustverschönerung mit den Mitteln der modernen plastischen Chirurgie? Unser Brustspezialist Marco Gregori berät Sie gerne zu allen Aspekten der Brustchirurgie in Neu-Isenburg bei Frankfurt am Main. Bitte rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, um einen persönlichen Beratungstermin zu vereinbaren.